Ho Chi Minh Golf Trail 1 - Golfrundreise inklusive Badeaufenthalt +

Südvietnam

unverbindliche Buchungsanfrage

zurück zur Hotelübersicht

Reisebeschreibung
Vietnam ist ein interessantes Reiseziel mit einer Mischung aus landschaftlicher Schönheit, Kultur und Tradition sowie vielseitigen Golfplätzen. All dies verbunden mit einer guten touristischen Infrastruktur.

Das einstige Saigon, jetzt Ho Chi Minh Stadt genannt, ist das Herz und die Seele Vietnams. Hier findet das Leben in den Straßen statt. Aber auch seine zeitlose Tradition macht es zu einer sehenswerten Metropole. Dalat, die Provinzstadt im kühlen Hochland, ist heute noch stark französisch geprägt und wurde von Europäern besonders wegen seines angenehmen Klimas geschätzt. Jahrzehnte war die Stadt mit seinen schönen Straßencafés bekannt als die „Stadt des historischen Frühlings“ und als „Le Petit Paris“.
Phan Thiet ist der Inbegriff von unberührten Sandstränden mit Palmen, imposanten Dünenlandschaften und glasklarem, blauen Meer.

Fast alle Plätze Süd-Vietnams wurden in den 90er Jahren angelegt und harmonisch in die Landschaft eingefügt. Egal, wo Sie nun anreisen und welche Sightseeingtouren Sie buchen werden, folgende Städte und Golfplätze sollten auf Ihrer Route rot angekreuzt sein: Hanoi, die Hauptstadt im französischen Stil mit dem King´s Valley Golf Club (2× 18 Löcher) auf King´s Island, den man mit dem Schnellboot erreicht, Saigon, als größte Stadt mit einer 300-jährigen kulturellen Tradition und dem Vietnam Golf & Country Club (2× 18 Löcher), Dalat mit seinen vielen Seen, Wasserfällen und Gärten und dem Dalat Palace Golfcourse (18 Löcher), Pan Thiet, an einem wunderschönen Strand gelegen, mit Golf auf dem Nick Faldo Platz Ocean Dunes Golf Course, der zu den schönsten Plätzen der Welt zählt und als krönender Abschluss die Dschunkenfahrt durch die Halong Bucht mit Golf auf dem Chi Linh Star Golf & Country Club.

Reiseablauf

Tag 1: Ankunft in Hanoi
Hanoi, seit dem 11. Jahrhundert die Hauptstadt von Vietnam, verzaubert ihre Besucher mit der einzigartigen Schönheit der asiatischen Kultur. Mit ihrer französischer Architektur, den von Bäumen gesäumte Boulevards und friedvollen Seen hat sich die Stadt ihren Charme aus der Kolonialzeit bewahrt und hält noch heute an diesem fest, Sie werden begeistert sein von der Ruhe und der Raffinesse Hanois.

Am Flughafen von Hanoi werden Sie von unserer lokalen Agentur empfangen und in Ihr gebuchtes Hotel gebracht. Der Rest des Tages ist offen für die Entdeckung von Hanoi. Sie haben die Möglichkeit, ein Auto mit Fahrer zu mieten, der Ihnen die Stadt näher bringt (bitte bei Buchung mit angeben). Kunstliebhaber können sich die zahlreichen Gallerien wie L´Atelier, Dong Son und Salon Natasha anschauen. Auch Geschichtsfans kommen auf ihre Kosten: zum Beispiel in der legendären Hanoi Hilton, wo viele amerikanische Soldaten, die während dem Krieg zu Helden wurden (u.a. John McCain), geehrt werden.

Es folgt die Übernachtung im Hotel.

Tag 2: Hanoi – Tam Dao Golf – Hanoi
Frühstück im Hotel

Um 08:00 Uhr findet der Transfer zum Tam Dao Golfplatz statt. Sie spielen eine Runde auf dem 18 Loch Platz. Der Championship Golf Course wurde von IMG, dem weltgrößten Sport Management Unternehmen, gestaltet. Allein 191 Plätze in Asien wurden von IMG kreiert, z.B. Ocean Dunes Golf Club in Phan Thiet oder Da Lat Palace Golf Club in Da Lat.

Es folgt der Transfer zurück ins Hotel, wenn Sie Ihre Runde beendet haben. Der Rest des Tages steht zur freiene Verfügung.

Tag 3: Hanoi
Frühstück im Hotel

Heute erleben Sie eine Ganztagestour in Vietnams Hauptstadt.

Inkludiert sind Sehenswürdigkeiten wie Ho Chi Minh`s Mausoleum (nur von Außen) und sein Haus auf Stelzen sowie das Ein-Säulen-Pagode und der Literaturtempel. Am Nachmittag besuchen Sie das Ethnologiemuseum und anschließend den „See des zurückgegebenen Schwertes“ (Hoan Kiem) sowie das faszinierende alte Stadtviertel von Hanoi mit seinen 36 Straßen, von denen jede einem bestimmten Gewerbe gewidmet ist. Die alten Stadtteile werden am besten zu Fuß erkundet.

Es folgt die Übernachtung in Hanoi.

Tag 4: Hanoi – Halong Bay
Frühstück im Hotel

Nach dem Frühstück fahren Sie auf dem Landweg zur Halong Bucht. Genießen Sie den Anblick der landwirtschaftlichen Gebiete des Red River Deltas und erleben Sie Reisfelder, Wasserbüffel bei der Arbeit und das alltägliche vietnamesische Dorfleben.

Ankunft in Halong und Check-In im Emeraude Café. Sie erleben ein Gefühl, als wenn Sie zurück in die französische Indochina Zeit gehen, sobald Sie an Bord dieses wunderbaren Replika Dampfschiffs gehen. Ein Willkommensdrink wird Ihnen an Bord serviert, ehe das Boot den Hafen verlässt. Im Anschluss wird Ihnen ein Mittagessen serviert, während Sie an Hunderten von Inseln vorbeisegeln, um unberührte Plätze der Halong-Bucht zu entdecken und die „Sung Sot”, eine der imposantesten Höhlen der Bucht, zu besuchen.

Klimatisierte Luxuskabinen, ein hervorragendes Restaurant, zwei Bars und ein Sonnendeck machen diese Kreuzfahrt mit der Emeraude zu einem der ultimativsten Halong-Bucht Erlebnissen.

Das Schiff kreuzt am Nachmittag durch mehrere Kalksteinfelsen und befährt das klare Wasser der Bucht. Es stehen Ihnen mehrere Optionen zur Verfügung. Für diejenigen, die gerne Paddeln, gibt es einen Kajakverleih an Bord (auf eigene Kosten), oder Sie nehmen ein Bad von der Plattform des Bootes. Für alle, die an einem kulinarischen Erlebnis teilnehmen möchten, wird eine Kochvorführung angeboten, bei der auf dem Sonnendeck gezeigt wird, wie eine vietnamesische Frühlingsrolle zubereitet wird.

Nach Sonnenuntergang genießen Sie ein leckeres internationales-vietnamesisches Buffet. Ab 20:30 Uhr wird dann der Filmpreisträger „Indochina“ auf dem Sonnendeck gezeigt.

Es folgt die Übernachtung an Bord der Emeraude in der Halong Bucht.

Tag 5: Halong Bay – Chi Linh Star Golf – Hanoi
Frühstück an Bord

Erwachen Sie nach einer Nacht an Bord der Emeraude und erblicken das Tageslicht im frühen Morgennebel, welches bei Ihnen eine traumartige Erinnerung an Ihren Besuch in der Halong Bucht hinterlassen wird. Genießen Sie Ihr Frühstück und nehmen Sie vielleicht an einem wohltuenden Tai Chi Kurs teil. Erleben Sie noch einmal die Halong Bucht auf dem Weg zurück zum Pier, wo Sie gegen 09:30 Uhr anlegen.

Von hier aus bringt Sie Ihre Reiseleitung zum Chi Linh Star Golf & Country Club (ca. 2 Stunden Transfer). Hier können Sie eine weitere Runde Golf spielen. Der Golfplatz gehört zu den besten in Nordvietnam, er bietet über 324 Hektar bezaubernde Natur. Vom Clubhaus, welches auf einem Hügel thront, haben Sie wunderschöne Ausblicke in die umgebende Landschaft. Nach einem erfolgreichen Tag geht der Transfer zurück nach Hanoi.

Es folgt die Übernachtung in Hanoi.

Tag 6: Hanoi – Kings Island Golf – Hanoi
Frühstück im Hotel

Heute spielen Sie im King`s Island Resort Golf & Country Club. Der Transfer dorthin dauert ca. 1,5 Stunden. Der Platz ist der älteste und gleichzeitig einer der exklusivsten in Nordvietnam, er liegt im Schatten der Berge des Ba Vi Nationalparks.

Es folgt die Rückkehr nach Hanoi am späten Nachmittag. Sie haben die Möglichkeit eine traditionelle Wasserpuppenvorführung im Thang Long Theater zu besuchen.

Anschließend Übernachtung in Hanoi.

Tag 7: Hanoi – Saigon
Frühstück im Hotel

Nach dem Frühstück geht Ihr Transfer zum Flughafen, von wo aus Sie die Weiterreise nach Saigon antreten.
Ho Chi Minh City, oder Saigon wie es vielen bekannt ist, ist Vietnams größte Stadt mit einer Bevölkerung von rund 7 Mio. Menschen. Saigon ist eine Stadt, die niemals schläft. Man hat das Gefühl, hier ist jeder immer beschäftigt. Sei es mit Arbeiten, Einkaufen, Studieren oder nur mit sich selbst. Trotz der vielen modernen Hochhäuser, gibt es noch viele kleine Bauten, die an die französische Kolonialarchitektur in Ho Chi Minh City erinnern.

Sie werden von unserer lokalen Reiseleitung am Flughafen empfangen und in Ihr Hotel gebracht. Unternehmen Sie heute eine halbtägige Stadttour.

Unter anderem besuchen Sie den Wiedervereinigungspalast, früher auch als Unabhängigkeitspalast des südvietnamesischen Präsidenten bezeichnet. Besuchen Sie das in der Nähe gelegene alte Postamt sowie die Notre Dame Kathedrale. Bummeln Sie durch die Straßen oder besuchen Sie den bekannten Ben Thanh Markt.

Es folgt die Übernachtung in Saigon.

Tag 8: Saigon – Golf Thu Duc
Frühstück im Hotel

Nach dem Frühstück werden Sie zum Golfplatz gebracht. Der Vietnam Golf & Country Club ist einer der besten im Land, er liegt in der Gemeinde von Thu Duc. Der Golf Course liegt nur ca. 30 km von Ho Chi Minh City entfernt und wurde von Cheng King Shih, einem renommierten vietnamesischen Designer, entworfen.
Nach einer einer 18 Loch Runde werden Sie zurück ins Hotel gebracht und haben den Nachmittag zur freien Verfügung. Sie können sich die Umgebung näher ansehen.

Anschließend folgt die Übernachtung in Saigon.

Tag 9: Saigon – Song Be Golf – Saigon
Frühstück im Hotel

Heute spielen Sie am frühen Vormittag auf Song Be Golf, Vietnams erstem Golfplatz, der 1994 auf internationalem Standard eröffnet wurde. Nach einer erfolgreichen Runde werden Sie zurück in Ihr Hotel gebracht.

Am Nachmittag geht es weiter mit einem Besuch in Cholon, was soviel wie “Großer Markt” bedeutet. Seit dem 4. Jahrhundert beherbergt dieser die chinesische Kolonie. Cholon ist Saigons „Chinatown“, ein geschäftiger und farbenfroher Bezirk. Besuchen Sie zum Beispiel den Thien Hau Tempel sowie den Binh Tay Markt.

Es folgt die Übernachtung in Saigon.

Tag 10: Saigon – Dalat

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung bis zum Transfer zum Flughafen für Ihren Weiterflug nach Dalat.

Dalat liegt auf dem Lang Biang Plateau, ca. 300 km nördlich von Saigon, hier blüht und wächst nahezu alles an Blumen und Früchten was man aus Europa kennt. Herrlich anzusehen sind die vielen Orchideenarten die hier wachsen. Die Stadt hat nur wenig Schaden während der Kriegsjahre erlitten, die Kolonialhäuser haben nichts von Ihrem Charme aus früheren Zeiten verloren. Dalat wird auch gern “Die Stadt des ewigen Frühlings” genannt und als einer der romantischsten Plätze Vietnams bezeichnet, nicht nur wegen der einzigartigen Vegetation, auch des Klimas wegen.

Nach der Ankunft besuchen Sie Dalat mit Love Valley, Xuan Huong Lake, Chinese Pagoda, den Botanischen Garten und den Hoa Binh Markt, um einen kurzen Eindruck von der Stadt zu erhalten. Danach Checken Sie im Hotel ein.

Es folgt die Übernachtung in Dalat.

Tag 11 Dalat – Golf
Frühstück im Hotel

Heute spielen Sie eine Runde auf dem Dalat Golf Course. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Dalat mit einem Mietwagen inklusive Guide zu erkunden.

Anschließende Übernachtung in Dalat.

Tag 12: Dlat – Phan Thiet
Frühstück im Hotel

Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der wunderschönen Panorama Route runter nach Phan Thiet. Die Fahrt dauert ca. 4-5 Stunden und wird sicherlich einige Eindrücke hinterlassen. Nach der Ankunft checken Sie im Hotel in Phan Thiet ein.
Phan Thiet ist eine kleine Hafenstadt, die von der Fischerei lebt und die berühmte “Nuoc Nam (Fischsauce)” produziert. Hier gibt es einige luxuriöse Strandresorts und zwei internationale Golfplätze zu entdecken.

Der Rest des Tages in Phan Thiet steht Ihnen zur freien Verfügung mit anschließender Übernachtung in Phan Thiet.

Tag 13: Phan Thiet – Golf
Frühstück im Hotel

Nach dem Frühstück folgt der Transfer zum Ocean Dunes Golf Club, der von Nick Faldo entworfen wurde.
Am Nachmittag steht Ihnen, falls gewünscht, ein Wagen mit Fahrer zur Verfügung, der Ihnen die verschiedenen Seiten des Hafenstädtchens näher bringen wird.

Anschließende Übernachtung in Phan Thiet.

Tag 14: Phan Thiet
Frühstück im Hotel

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Sie haben die Möglichkeit, eine weitere Runde Golf auf dem Ocean Dunes Platz oder aber auf dem Sealinks Golfplatz zu spielen (optional).

Es folgt die Übernachtung in Phan Thiet.

Tag 15: Phan Thiet – Dong Nai – Saigon
Frühstück im Hotel

Fahren Sie heute von Phan Thiet aus nach Saigon. Die Gesamtfahrtzeit beträgt etwa 5 Stunden. Unterwegs halten Sie am Dong Nai Bo Chang Golf Resort, um eine letzte Runde Golf in Vietnam zu spielen. Nach den 18 Loch geht es weiter nach Saigon, dort angekommen checken Sie im Hotel ein.

Es folgt die letzte Übernachtung in Saigon.

Tag 16: Heimreise
Frühstück in Saigon

Rechtzeitig zu Ihrem Flug in die Heimat werden Sie von unserer Reiseleitung zum Flughafen oder zu Ihrem individuell gebuchten Verlängerungshotel gebracht.

unverbindliche Buchungsanfrage

Reisepreise pro Person im Doppelzimmer ganzjährig:

Kategorie A:
Hanoi: Hotel Mövenpick Kategorie Superior Zimmer Superior De Luxe
Halong: Emeraude Cruise Kategorie Superior Deluxe Kabine
Saigon: New World Hotel Kategorie Deluxe Zimmer Deluxe
Dalat: Anamandara Dalat Kategorie Superior Zimmer Villa Room
Phan Thiet: Cham Villas Katgegorie Superior Zimmer Garden Villa

Preis pro Person bei Belegung von 2 Personen
01.01. – 30.04. € 2846
01.05. – 30.09. € 2755
01.10. – 31.12. € 2870

Preis pro Person bei Einzelbelegung
01.01. – 30.04. € 4780
01.05. – 30.09. € 4613
01.10. – 31.12. € 4814

Kategorie B:
Hanoi: Hotel Intercontinental Westlake Hanoi Kategorie Deluxe Zimmer Superior Deluxe Room
Halong: Emeraude Cruise Kategorie Superior Deluxe Kabine
Saigon: Hotel Renaissance Kategorie Deluxe Zimmer Deluxe Riverview
Dalat: Anamandara Dalat Kategorie Superior Zimmer Villa RoomAnamandara Phan Thiet: Cham Villas Katgegorie Superior Zimmer Beachfront Villa

Preis pro Person bei Belegung von 2 Personen
01.01. – 30.04. € 2937
01.05. – 30.09. € 2885
01.10. – 31.12. € 3013

Preis pro Person bei Einzelbelegung
01.01. – 30.04. € 5006
01.05. – 30.09. € 4952
01.10. – 31.12. € 5135

Bemerkungen
— Zuschlag für deutsch sprechende Reiseleitung € 221 pro Gruppe.
— Zusätzliche Flugpreise (Economy Class Vietnam Airlines)
Hanoi – Saigon € 151
Saigon – Dalat € 81
Preisänderung der Airline vorbehaltlich!

(Diese Preise sind Richtpreise wegen der Währungsschwankungen. Ihren persönlichen, aktuellen Preis erhalten Sie unverbindlich nach Ihrer Buchungsanfrage.)

Gerne buchen wir Ihnen Ihre Flüge mit allen IATA Fluggesellschaften zum aktuellen Tagespreis. Auch Business-Class möglich.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

— 15 Übernachtungen in o.g. oder äquivalenten Hotels (Voraussetzung ist die Verfügbarkeit der Hotels. Sollten einige Hotels ausgebucht sein, versuchen wir ähnliche Alternativen zu finden. Der Reisepreis kann sich in diesem Falle ändern)
— Mahlzeiten, wie im Reiseverlauf angegeben (F: Frühstück, M: Mittagessen, A: Abendessen)
— englischsprechender Reiseleiter (wechselnd), an Bord Emeraude vorbehaltlich. An den freien Tagen keine Reiseleitung
— Transfers in privaten klimatisierten Fahrzeugen
— Besichtigungen laut Programm inkl. Eintrittsgeldern
— Bootsfahrten laut Programm
— Trinkwasser und Erfrischungstücher
— Visum-Genehmigungsnummer für Vietnam (für Touristenvisum bei der Botschaft in Deutschland und Österreich)
— Bemerkungen zu den Check-In und Check-Out Zeiten: die offiziellen Check-In und Check-Out Zeiten für alle Hotels sind 14 Uhr für den Check-In und 12 Uhr für den Check-Out.
— Greenfees inkl. Caddy wie ausgeschrieben

Im Reisepreis nicht enthalten:

— Nicht erwähnte Mahlzeiten und Leistungen
— Zuschläge für Greenfees an Sonn- und Feiertagen
— Nationale und internationale Flughafensteuern
— Visagebühren, Trinkgelder, Getränke während der Mahlzeiten, persönliche Ausgaben
— Alle Flüge
— Obligatorische Gala Dinner an Weihnachten und Silvester
— Zuschlag im Ana Mandara Villas Dalat für Vietnam Feiertage
— Zuschläge für Greefees an Feiertagen und Wochenende (Samstag und Sonntag)

Bitte beachten Sie, dass die Caddy Fee nicht das Trinkgeld für die Caddies beinhaltet. In Asien ist es üblich, seinem Caddy nach der Runde ein Trinkgeld (Tip) in Höhe von ca. Euro 10 zu geben.

GOLFPLÄTZE
Tam Dao Golf Club
Chi Linh Star Golf & Country Club
King’s Island Golf Club
Vietnam Golf & Country Club (Thu Duc)
Song Be Golf Club
Dalat Golf Club
Ocean Dunes Phan Thiet
Sealinks Phan Thiet
Dong Nai

Golfplätze:
Tam Dao Golf
Der 18 Loch Championship Golf Course wurde von IMG, dem weltgrößten Sport Management Unternehmen, gestaltet. Allein 191 Plätze in Asien wurden von IMG kreiert, z.B. Ocean Dunes Golf Club in Phan Thiet oder Da Lat Palace Golf Club in Da Lat.

Bochang Dong Nai Golf Club 27 Löcher
Der Platz wurde konzipiert vom amerikanischen Golfplatzarchitekten Ward W. Northrup. Er kann sich durchaus mit internationalem Standard messen. Die ersten 18 Löcher wurden 1997 eröffnet, 2002 wurde der Golfplatz auf 27 Löcher erweitert. Er verfügt über wellige Fairways und ondulierte Grüns und gilt als einer der Top 10 Golfplätze Indochinas.
Eingebettet in ein 300 Hektar großes Gelände voll unverfälschter Natur mit zahlreichen Seen und Teichen sowie mit seinem großzügigen Clubhaus ist er ein echtes Erlebnis.

Song Be Golf Club
Der von Barry Hunphrey gestaltete 18-Loch-Golfplatz wurde 1994 eröffnet und war der erste Meisterschaftsplatz mit internationalem Standard. Allgemein gilt der Song Be Golf Club mit Kokosnusspalmen, Obstbäumen und etwa zehn Seen als der anspruchsvollste und anstrengendste Golfplatz des Landes. Bei 8 der 18 Löcher kommt Wasser ins Spiel. Das Golf Resort, das ca. 100 Hektar umfasst, wurde aus der natürlichen Landschaft heraus geschaffen. Der Golfplatz muss zu Fuß abgegangen werden, Elektro-Carts gibt es nicht und Buggies sind nur limitiert vorhanden. Zweistöckige Driving Range, Chipp & Putt Course, 3 Putting Greens mit Bunker sowie das Clubhaus zusätzlich mit Tennisplätzen, einem Fitnesstudio und Swimmingpool, Kinderspielplatz, einer Bücherei, Bar, Bäckerei und Japanischem Garten lassen hier keine Wünsche offen.

Dalat Palace Golf Club
Der 1922 ursprünglich als 9-Loch-Platz eröffnete Club verfügt seit 1956 über 18 Loch (Par 72, Länge 6409 m). Er thront, von Pinien eingesäumt und eingebettet in das sanft abfallende vietnamesische Hochland, über dem majestätischen Xuang Huong See. Als einziger Platz im Südosten Asiens bietet er mit Bent-Gras bewachsene Tees, Fairways und Greens. Eine Reihe von Seen und Bunkern machen den Platz zusätzlich interessant. Er ist außerdem für Golfer aller Spielstärken geeignet. Das Clubhaus ist im Stil der Sechziger Jahre erhalten. Eine 265 m lange Driving Range, Putting Greens und Übungsbunkers lassen Freiraum zum Üben.

Ocean Dunes Golf Club
Der von Nick Faldo entworfene 18-Loch-Golfplatz (Par 72, 6168,54 Meter) wurde im Juni 1996 eröffnet und erhielt von „The Asian Golfer” ein A+Rating. Beim Bau des Golfplatzes wurde darauf geachtet, den Verlauf den natürlichen Gegebenheiten der Dünen anzupassen. Somit ist der Ocean Dunes Golf Club mit Sanddünen, Meerblick und tropischer Vegetation ein ganz besonderes Naturerlebnis. Die große Herausforderung dieses offenen Golfplatzes im Links-Stil ist ein stetig wehender Wind vom Meer. Driving Range, Putting Green und Bunker stehen zur Verfügung. Buggies sind auf den Fairways erlaubt. Der Platz ist für erfahrene Spieler und Golfer mit hohem Handicap gleichermaßen geeignet.

Vietnam Golf and Country Club
Der Vietnam Golf and Country Club ist der erste internationale 36-Loch Golf Club in Vietnam. Nur 20 km vom Zentrum Ho Chi Minh City entfernt, ist der Vietnam Golf and Country Club der nächste Golf Club. Inmitten von 300 Hektar wurden zwei großartige Golfplätze in einem Waldgebiet erbaut. Der von Chen King Shih entworfene Westcourse (Par 72, 7101 Meter) eröffnete im Dezember 1994. Auf diesem Golfplatz wurden die Vietnam Open 1995 und 1997 ausgetragen. Der Eastcourse wurde von Lee Trevion entworfen und eröffnete im September 1997. Der Eastcourse bietet großzügigere Fairways als der Westcourse, verfügt jedoch über sehr gut positionierte Bunker und wellenförmige Bermuda TifDwarf Grüns.

King´s Island Golf Resort
Gelegen in der Ha Tay Provinz, in dem Schatten des Ba Vi Bergs und 50 km außerhalb von Ha Noi, ist der King´s Island Golf Resort and Country Club der erste Golfcourse, der jemals in Nordvietnam erbaut wurde.

Trotz sorgfältiger Prüfung bleiben Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

Weitere Bilder Ho Chi Minh Golf Trail 1 - Golfrundreise inklusive Badeaufenthalt:

Kontakt

Headset Dame

Fairway Golfreisen
Reisebüro Hofmann e.K.
Rabegasse 9
D – 35305 Grünberg

Tel. 0 64 01 / 91 24-0
Fax 0 64 01 / 91 24-22
info@fairway- golfreisen.de
Mo-Fr. 9 – 18 Uhr,
Sa. 9 – 13 Uhr

Sonderangebote:

Angebote & Pakete:

Golfhotel Jardin Tecina
Unlimited Golf vom 01.05. – 30.09.18

Golfhotel Iberostar Royal Andalus
7 Tage unlimited Golf auf Novo Sancti Petri A oder B ab € 575

Golfhotel Isla Canela Golf Unlimited Golf

Golfhotel Melia Hacienda del Conde
Unlimited Golfpakete für 7 Übernachtungen ab € 856

Hotel Quinta Splendida 7 Übernachtungen mit Frühstück /5 Green Fees
nur 909 €

Elba Palace Golf & Vital Hotel
Golfpakete 01.11.17 – 31.10.18 ab € 182

Sheraton Gran Canaria Salobre Golf Resort
Green Fee auf Salobre Golf für Hotelgäste im Zimmerpreis vom 01.07. – 31.08.18 inklusive.

Islantilla Golf Resort
Golfpaket 7 Nächte inkl. 5 Green Fee ab € 480,—

Sandals Royal Plantation Golf Resort & Spa
Unlimited Golf

Palmeraie Golf Palace
Unlimited Golf vom 01.11.17 – 31.10.18 ab € 786

Melia Salinas
Golfpakete 01.10.17 – 30.04.18 ab € 473

Villa Padierna Palace Hotel

Pula Golf Resort

Intercontinental Mar Menor Golfresort & SPA
November Special: 7 Tage + 5 Green Fees ab € 643 pro Person

Long Beach Golf & Spa Resort
Unlimited Golf

Grand Resort Bad Ragaz

Top