Golfhotel La Manga Club Principe Felipe

La Manga – Costa Cálida, Spanien

unverbindliche Buchungsanfrage

zurück zur Hotelübersicht

Das stilvolle First-Class Golfhotel im typisch spanischen Stil liegt direkt im Herzen des Resorts an zwei der drei Golfplätze.

La Manga befindet sich auf einer schmalen, 22 km langen Landzunge und trennt das Mittelmeer von der etwa 170 qkm großen Salzwasserlagune “Mar Menor”.
Besonders in den Wintermonaten zeichnet sich die Region der Costa Blanca durch ein sehr mildes, angenehmes Klima aus und bietet Golfern eine erstklassige Auswahl an schönen Golfplätzen für eine abwechslungsreiche Gestaltung des Golfurlaubs.

Alicante ist ca 120 km entfernt und die Provinzhauptstadt Murcia befindet sich in ca. 70 km Entfernung. Die Küche der Region Murcia gilt als eine der besten Spaniens mit vielen frischen Fisch- und Gemüsegerichten und vollmundigen Weinen.

Ausstattung und Angebote

Der La Manga Club ist geschmackvoll und mit einer Fläche von über 6 qkm großzügig ausgestattet. Er besteht aus drei Turniergolfplätzen (PGA-Turniere, Spanish Open) und dem Golfhotel Las Lomas Village. Zwischen den Bergen Murcias und dem Mittelmeer gelegen, ist der nächste Ort Los Belos nur etwa 2 km entfernt. Zudem bietet das Hotel und die Umgebung Ihnen:
— eine kleine Badebucht am Mittelmeer
— über 20 Spezialitätenrestaurants
— Bars
— Pubs
— Bank
— Geldautomat
— Apotheke
— Supermarkt
— verschiedene Geschäfte und Boutiquen
— Wäscherei und Reinigung
— Kinderclub (2-12 Jahre).

Ein kostenloser Transportservice innerhalb des Resorts lässt Sie alles bequem erreichen.

Bei Halbpension stehen vier Restaurants zur Auswahl (zwei davon mit Zuschlag, zahlbar vor Ort), dazu können Sie Ihre Zeit in zwei Bars, einem Casino, der Lobby Lounge, beim Friseur, beim Shoppen in den Boutiquen oder im beheizbaren Pool verbringen.

Zimmer
Die 192 Zimmer des Golfhotels La Manga Club Principe Felipe sind luxuriös ausgestattet mit Bad/WC, Föhn, Bademantel, Klimaanlage, Telefon, TV mit Videokanal, Minibar, Safe, Balkon oder Terrasse.

Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

Suiten haben die gleiche Ausstattung, jedoch mit zusätzlichem Wohnraum und begehbarem Kleiderschrank.

Sport- und Wellness-Angebote
Es stehen drei Golfplätze, 28 Tennisplätze, Squashcourts, ein Fitness-Center, ein Beauty-Salon, eine Sauna, Massagen, ein Jacuzzi, Tischtennis, eine Bocciabahn, eine Kletterwand, Minigolf, eine Golf- und Tauchschule (Buchung vor Ort) sowie ein Fahrradverleih zur Verfügung. Sogar die Möglichkeit zum Reiten in der Nähe ist gegeben (alles gegen Gebühr).

unverbindliche Buchungsanfrage

Leistungen und Preise

pro Person/ Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück
01.05.19 – 18.07.19 € 91
19.07.19 – 24.08.19 € 99
25.08.19 – 31.10.19 € 91
01.11.19 – 28.02.20 € 75
29.02.20 – 06.04.20 € 93
07.04.20 – 11.04.20 € 102
12.04.20 – 10.07.20 € 93
11.07.20 – 21.08.20 € 102
22.08.20 – 31.10.20 € 93

pro Person/ Nacht bei Einzelbelegung inkl. Frühstück
21.04.19 – 18.07.19 € 163
19.07.19 – 24.08.19 € 179
25.08.19 – 31.10.19 € 163
01.11.19 – 28.02.20 € 130
29.02.20 – 06.04.20 € 167
07.04.20 – 11.04.20 € 184
12.04.20 – 10.07.20 € 167
11.07.20 – 21.08.20 € 184
22.08.20 – 31.10.20 € 167

Gerne buchen wir Ihre Flüge nach Alicante ab vielen deutschen, einigen schweizerischen und österreichischen Flughäfen und Luxemburg zum aktuellen Tagespreis und kümmern uns um den Transfer Hotel – Airport – Hotel sowie um eine Reservierung der Startzeiten (ca. € 300 bis € 400 , je nach Saison).

Anzahl der Greenfees nach Ihrer Wahl. Der Gesamtreisepreis wird danach kalkuliert.

Greenfee Preise für Hotelgäste

1 Runde Golf auf einem der drei Plätze:

01.04.19 – 30.06.19 € 68
01.07.19 – 15.09.19 € 61
16.09.19 – 31.10.19 € 68

Bemerkungen
— Preise für Terrace Room, Club Room und Suite auf Anfrage
— Halbpension € 34 pro Tag/Person

—15% Frühbucherrabatt auf Buchungene bis 30 Tage vor Abreise (gültig nur für Übernachtungen mit Frühstück, nicht auf andere Zuschläge)

5×4

In der Zeit vom 01.03.19 – 16.04.19 & 21.04.19 – 18.07.19 & 25.08.19 – 31.10.19

7×6

In der Zeit vom 19.07.19 – 24.08.19

Aerifizierung

West Course: 20.05.19 – 25.05.19 & 09.09.19 – 13.09.19
South Course: 06.05.19 – 11.05.19 & 26.08.19 – 30.08.19
Nord Course: 25.03.19 – 30.03.19 & 11.11.19 – 15.11.19

Greenfee Paket

—7 Übernachtungen inkl. Frühstück
—5 Green Fees auf den Golfplätzen La Manga Club Nord, La Manga Club Süd und La Manga Club West
—inkl. Reservierung der Startzeiten

Preis pro Person im Doppelzimmer
01.03.19 – 30.04.19 € 824
01.05.19 – 18.07.19 € 824
25.08.19 – 31.10.19 € 824

Preis pro Person im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
01.03.19 – 30.04.19 € 1.263
01.05.19 – 18.07.19 € 1.263
25.08.19 – 31.10.19 € 1.263

Golfplätze

Für alle, die davon träumen, auf landschaftlich reizvollen Golfplätzen von höchstem Niveau bei einem ganzjährig milden Mittelmeerklima Golf zu spielen, ist der La Manga Club das ideale Reiseziel.
Der Club ist mittlerweile zu einem Synonym für Golf geworden.

Angesichts der drei Meisterschaftsplätze und der hervorragenden Übungseinrichtungen ist es wahrlich keine Überraschung, dass die Anlage in den letzten vier Jahren drei Mal zum führenden Golf Resort in Europa gekürt wurde. Vor kurzem wurde das Resort zudem zum offiziellen Wintertrainingszentrum der PGA of Germany in Spanien erkoren.
Viele internationale Golfturniere waren schon im La Manga Club zu Gast. Darunter die Spanish Open, die Spanish PGA Championships, die Spanish Junior Championships, die Ladies’ Spanish Open, die Senior Spanish Open für Männer sowie zahlreiche im Fernsehen übertragene Firmen- und Prominententurniere.

Mit seinen drei erstklassigen 18-Loch-Meisterschaftsplätzen bietet die Anlage für Golfer jeden Alters und jeder Spielstärke die passende Herausforderung. Jeder Kurs hat einen eigenen, unverwechselbaren Charakter. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: ihre ruhige Lage und ihre wunderschönen Aussichten.

Wenn Sie das Golfspiel erlernen möchten, ist der La Manga Club der richtige Ort. Unsere Golf Academy, eine der besten in Europa, bietet Gruppen- und Einzelunterricht von höchstem Niveau für jede Spielstärke, vom absoluten Anfänger bis zum erfahrenen Spieler.
Ganz gleich, ob Sie Ihre Technik verbessern oder die Grundlagen des Golfsports erlernen möchten – der La Manga Club bietet jedem ein einzigartiges und abwechslungsreiches Golferlebnis. Sie brauchen für Ihren nächsten Golfurlaub oder für ihren Corporate Golf Event nicht länger zu suchen!

Der Südkurs

Der Südkurs ist wohl der berühmteste der drei Golfplätze im La Manga Club. Dieser klassische Meisterschaftskurs wurde ursprünglich von Robert Dean Putman entworfen und später vom berühmten Arnold Palmer neu gestaltet. Auf diesem Platz wurden Wettkämpfe von allerhöchstem Niveau ausgetragen und im Verlauf der letzten 30 Jahre konnte man dort hochrangige Golfturniere wie die Spanish Open, die PGA Championships und PGA Qualifikationsturniere der Damen und die PGA European Tour der Herren erleben.

Der Südkurs erfreut sich großer Beliebtheit als Bühne für viele im Fernsehen übertragenen Golf-Events und Firmenturniere, die im Resort abgehalten werden. So etwa die The Times JP Morgan Fleming Corporate Challenge, das World Corporate Golf Challenge Final, das Diners Club International Pro-Am, die Steve Redgrave’s Golden Five, die Rover Four Nations Championship, das Variety Club Classic oder das Footballers Classic.
Der im Herzen des Resorts gelegene Südkurs, mit seinen breiten, palmengesäumten Fairways und den wenigen versteckten Hindernissen, ist nicht nur ein Meisterschaftsplatz der Spitzenklasse. Der Golfkurs wurde so angelegt, dass er für Golfspieler jeden Niveaus zum Erlebnis wird. Die strategisch platzierten Wasserhindernisse, Bunker und Schluchten sorgen bei jedem Schlag für zusätzliche Spannung.

Der Südkurs ist eine der wohl reizvollsten Golfprüfungen, die sich finden lassen. Die ersten neun Löcher sind besonders anspruchsvoll, mit zwei Par-3-Löchern über 200 Meter und einigen Respekt einflößenden Par 4, die beim Abschlag präzise platzierte Bälle zwischen Seen und Bunkern erfordern und für die Annährungsschläge lange Eisen oder Fairway-Hölzer benötigen. Die letzten neun Spielbahnen sind zwar kürzer, dafür gibt es aber einige Doglegs. Besonders aufpassen sollte man beim 15. Loch (“Stroke 1”, Par 4) und beim 18. Loch, Par 5, mit Wasserhindernissen, da es zu beiden Seiten einen Graben kurz vor dem gut geschützten Grün gibt. Ein Schlussloch, das einem noch einmal alles abverlangt.

Der in den Jahren 2000/2001 komplett erneuerte Nordkurs ist mittlerweile für viele Spieler das Golf-Highlight im La Manga Club.

Der Nordkurs

Der Nordkurs ist ein Meisterschaftsplatz, der sich auf hügeligem Gelände zwischen Palmen, Seen und „Barrancas“-Schluchten erstreckt. Diese natürlichen, vom Wasser gegrabenen Schluchten finden sich auf allen drei Plätzen und verleihen dem Spiel eine zusätzliche Dimension.

Mit seinen engeren Fairways und breiteren Grüns sowie mit seiner im Vergleich zum Südkurs etwas geringeren Länge bietet der Nordkurs eine andere, aber nicht minder reizvolle Golf-Erfahrung. Eine Besonderheit der neu gestalteten Grüns, die alle den Spezifikationen der USGA entsprechen, ist ihre große Dynamik, was nirgends deutlicher wird als beim kurzen 2. Loch, Par 3, mit seinen drei verschiedenen Ebenen – ein großartiger Putting-Test. Eine zusätzliche Herausforderung bieten bei diesem Kurs, der mehr Genauigkeit als Länge fordert, die vielen Wasserläufe und Gräben, die sich durch das Gelände ziehen.

Dieses Golferjuwel stellt für Spieler jeden Niveaus eine anspruchsvolle Aufgabe dar. Einen sicheren Schlag erfordern ebenfalls die schnelleren, neu gestalteten Grüns.

Abschlag Weiß 5753 Course Rating 70,5 Slope-Wert 126 Par 71
Abschlag Gelb 5429 Course Rating 68,8 Slope-Wert 121 Par 71
Abschlag Blau 5183 Course Rating 73,2 Slope-Wert 131 Par 71
Abschlag Rot 4964 Course Rating 71,1 Slope-Wert 127 Par 71

Der Westkurs

Das Design des zwischen idyllischen Kiefernwäldchen gelegenen Westkurses schmiegt sich eng an die natürlichen Konturen des hügeligen Geländes. Mit seinem ganz anderen Charakter bietet er eine gute Alternative zu den zwei anderen, eher klassischen Meisterschaftsplätzen.

Der Westkurs ist ein tückischer Kurs mit häufig wechselnden Bodenhöhen. Bei den enger angelegten ersten neun Löchern ist Genauigkeit beim Abschlag gefragt, um die natürlichen Schluchten („Barrancas“) zu vermeiden. Die letzten neun Löcher, oben zwischen den Hügeln, sind etwas offener, aber dennoch nicht zu einfach.

Viele Golfer mögen den Westkurs ganz besonders. Zum einen wegen der einzigartigen Lage und der herrlichen Aussicht und zum anderen wegen der engen Fairways, der häufigen „Blind Shots“ und der Gräben und Schluchten, die sich durchs Gelände ziehen. Die atemberaubende Aussicht, die welligen Fairways und die schnellen Grüns machen diesen Kurs besonders aufregend. Anders als bei vielen anderen Plätzen hat man hier nach einer Runde Golf das Gefühl, das man in jeder Facette seines Spiels wirklich gefordert wurde. Besonders die Par-3-Löcher bilden eine Kollektion der vermutlich besten kurzen Löcher, die sich überhaupt auf einem einzelnen Platz finden lassen. Präzision und ein gutes Kursmanagement sind hier eher gefragt als Länge.

Abschlag Weiß 5971 Course Rating 72,3 Slope-Wert 130 Par 73
Abschlag Gelb 5689 Course Rating 70,7 Slope-Wert 129 Par 73
Abschlag Rot 4922 Course Rating 72,0 Slope-Wert 129 Par 73

Trotz sorgfältiger Prüfung bleiben Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

Weitere Bilder Golfhotel La Manga Club Principe Felipe:

Golfhotel La Manga Club Principe Felipe und Umgebung:

Manchmal liegen wir knapp daneben. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Genauigkeit der Darstellung von Golfhotel La Manga Club Principe Felipe bzw. der einzelnen Golfhotels. Wir sind bemüht die Positionsdaten der einzelnen Golfhotels und von Golfhotel La Manga Club Principe Felipe so präzise wie möglich zu halten.

Kontakt

Headset Dame

Fairway Golfreisen
Reisebüro Hofmann e.K.
Rabegasse 9
D – 35305 Grünberg

Tel. 0 64 01 / 91 24-0
Fax 0 64 01 / 91 24-22
info@fairway- golfreisen.de
Mo-Fr. 9 – 18 Uhr,
Sa. 9 – 13 Uhr

Sonderangebote:

Angebote & Pakete:

Golfhotel Iberostar Royal Andalus
7 Tage unlimited Golf auf Novo Sancti Petri A oder B ab € 600

Golfhotel Isla Canela Golf Unlimited Golf

Golfhotel Melia Hacienda del Conde
Unlimited Golfpakete für 7 Übernachtungen ab € 946

Elba Palace Golf & Vital Hotel
Golfplatz direkt am Hotel

Salobre Hotel Resort & Serenity
in der Zeit vom 01.07.19 – 31.08.19 sind die Green Fees auf Salobre Old Course und New Course in der Hotelrate inklusive

Islantilla Golf Resort
Golfpaket 7 Nächte inkl. 5 Green Fee ab € 592,—

Casa Velha do Palheiro
1 Woche unlimited Golf auf Palheiro ab € 264 p.P

Golfhotel Las Madrigueras
unlimitiert Golfen auf dem Golfplatz Las Americas

Melia Atlántico Isla Canela
Golfpaket 7 Nächte, 5 Green Fees ab € 567 pro Person

Villa Padierna Palace Hotel
7 Übernachtungen und 6 Tage unlimited Golf auf Flamingos Golf, Alferini Golf, Tramores Golf ab € 1373 p.P

Pula Golf Resort Hotel
inkl. unlimited Golf auf Pula

Top