14 Tage Golf Insel Hainan incl. Badeaufenthalt in Sanya

Haikou-Insel Hainan, China

unverbindliche Buchungsanfrage

zurück zur Hotelübersicht

Haikou ist die Provinzhauptstadt von Hainan und die größte Stadt auf der Ferieninsel. Haikou liegt im Nordosten von Hainan gegenüber der chinesischen Küste, wo sich die Provinzen Guangxi und Guangdong treffen. Haikou wird durch die Straße von Qiongzhou vom chinesischen Festland getrennt. Haikou ist das wirtschaftliche Zentrum der Insel Hainan und hat sich zu einem der wichtigsten und bekanntesten Urlaubsorte auf Hainan entwickelt. Haikou zieht jedes Jahr tausende Besucher vom chinesischen Festland und aus dem Ausland an.

Hotelbeschreibungen

Das Golden Coast Lawton Hotel ist am nördlichen Ende von Haidian Island in Haikou City gelegen – der Hauptstadt der Hainan Provinz.

Das 5 Sterne Hotel liegt nur etwa 1000 Meter vom Meer entfernt in einer wunderschönen Umgebung.
Alle 354 Zimmer des Golden Coast Lawton Hotels sind ganz auf die Bedürfnisse der Gäste zugeschnitten. Die Zimmer sind komfortabel ausgestattete Nichtraucherzimmer mit Klimaanlage, Föhn, Internetzugang (drahtlos), Fernseher und Badewanne.

Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels zählen mehrere Geschäfte, ein Café, eine Bar, ein Restaurant und ein Schönheits-Salon. Das Hotel bietet Ihnen außerdem ein erstklassiges Freizeit- und Sportangebot, außerdem Massagen, ein Innen-Schwimmbad, Fitnessraum, Sauna und Tennisplatz.

Dieses charmante Hotel in Haikou ist ideal für Ihren Golfurlaub.

unverbindliche Buchungsanfrage

Das zweite Hotel Ihrer Reise ist das luxuriöse Narada Resort & Spa Sanya (früher Kempinski Sanya) mit 403 Zimmern. Es war das einzige europäische 5-Sterne-Resort am weißen Sandstrand Sanya Bay.

Hier wohnen Sie an der Südspitze Chinas. Das Hotel ist nur ca. 15 Minuten vom Flughafen und dem Stadtzentrum entfernt.

In nur 5 – 20 Minuten gelangen Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Umgebung: West Island, Love Zoo, The End of The Earth, der Nanshan-Tempel und der der Turn Around Park. Ein ideales Hotel für einen Bade- oder Sightseeingaufenthalt.

Das moderne Design des Hotels mit asiatischem Touch, sowie die hochwertigen Einrichtungen werden ergänzt mit exzellentem Service für einen gelungenen Aufenthalt.

Ganz in der Nähe des Hotels befindet sich außerdem ein Golfplatz.

Reiseablauf

1.Tag Ankunft in Haikou und Check Inn im Golden Coast Lawton Hotel
2.Tag Golf im Meilan Golfclub
3.Tag Golf im Meishi Mayflower Golfclub
4.Tag Golf in Mission Hills Haikou Nr. 2 Course Stone Outback
5.Tag zur freien Verfügung
6.Tag Golf in Mission Hills Haikou Nr. 3 Course Stone Ruins
7.Tag Golf in Mission Hills Haikou Nr. 5 Course Lava Fields
8.Tag Golf in Mission Hills Haikou Nr. 6 Course Lava Walls
9.Tag Golf in Mission Hills Haikou Nr. 1 Course Blacksstone
10.Tag zur freien Verfügung
11.Tag Fahrt nach Sanya zum Badeaufenthalt. Check Inn im Narada Resort & Spa Sanya (früher Kempinski Sanya) 5 Sterne Beach Hotel
12.Tag zur freien Verfügung
13.Tag zur freien Verfügung
14.Tag zur freien Verfügung
15. Tag Rückreise

Preise und Leistungen pro Person

— 14 Übernachtungen mit Frühstück
— 7x Green Fee pro Person inkl. Caddy Fee und Buggy
— alle Transfers mit englischsprechendem Guide

Preis auf Anfrage

Gerne buchen wir Ihre Flüge nach Hainan (Haikou) zum aktuell günstigsten Tagespreis.

Trotz sorgfältiger Prüfung bleiben Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

Einreisebestimmungen China

Visum
Nachfolgende Hinweise sind unverbindlich und ohne Gewähr. Rechtsverbindliche Auskünfte über die chinesischen Einreisebestimmungen erhalten Sie nur bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate der VR China.

Für die Einreise in die Volksrepublik China ist ein Visum erforderlich, das zwingend vor der Reise bei der zuständigen chinesischen Auslandsvertretung eingeholt werden muss.

Am Flughafen in Peking werden für Personen, die keine gültigen Einreisevisa für die VR China besitzen, grundsätzlich keine Visa ausgestellt. Personen ohne gültiges Visum für die VR China wird regelmäßig die Einreise verweigert, teilweise ist ein Ausweichen über Hong Kong möglich.

Obwohl Hongkong und Macau Teil der VR China sind, genießen beide als sog. Sonderverwaltungsregionen in vielen Bereichen weitgehende Autonomie; so können deutsche Staatsangehörige visafrei nach Hongkong und Macau einreisen. Erfolgt die Einreise von Festlandchina aus, so ist unbedingt zu beachten, dass dies visatechnisch eine Ausreise aus der VR China bedeutet. Eine Wiedereinreise nach Festlandchina ist daher nur möglich, wenn das chinesische Visum für zwei- bzw. mehrfache Einreisen ausgestellt ist. Hierauf muss bei entsprechender Reiseplanung bereits bei Beantragung des Visums für die VR China geachtet.

Für den Flughafentransit bis zu 24 Stunden wird kein Visum benötigt. Ein Verlassen des Flughafens ist ohne Visum jedoch nicht möglich.

Einzelreisende können ihr Visum direkt bei einer der chinesischen Auslandsvertretungen in Deutschland einholen, siehe auch Internetseite der chinesischen Botschaft unter www.china-botschaft.de. Informationen sind auch beim Fremdenverkehrsamt der VR China (Ilkenhanstr. 6, 60433 Frankfurt/Main, Tel.: 069-520135) erhältlich.

Bei einem Gruppenvisum besteht eine aufenthaltsrechtliche Bindung an die Reisegruppe. Sollten sich im Einzelfall Gründe ergeben, die eine eigenständige Weiterreise ohne die Reisegruppe erforderlich machen (z.B. bei medizinischen Notfällen), ist eine Umschreibung des Visums zwingend erforderlich. Dies ist unbedingt erforderlich, bevor sich die Gruppe aufteilt. Eine solche Umschreibung des Visums ist zeitaufwändig und problematisch und kann nicht überall in China vorgenommen werden. Es wird daher empfohlen, möglichst mit Einzelvisa in die VR China einzureisen.

Die Überziehung des Visums zieht ein empfindliches Bußgeld nach sich, dessen Höhe sich nach der Anzahl der überzogenen Tage berechnet.. Ohne Begleichung des Bußgeldes und Einholung eines neuen Visums ist eine Ausreise aus der VR China nicht möglich. Bei Zahlungsverweigerung droht die Umwandlung der Geldstrafe in eine Haftstrafe.

Reisedokumente
Mit folgenden Dokumenten ist die Einreise für deutsche Staatsangehörige möglich:
— Reisepass: Pass muss im Zeitpunkt der Antragstellung noch 6 Monate gültig sein und mindestens eine visierbare Seite enthalten
— Vorläufiger Reisepass: Pass muss im Zeitpunkt der Antragstellung noch 6 Monate gültig sein und mindestens eine visierbare Seite enthalten
— Personalausweis : Nein
— Vorläufiger Personalausweis : Nein *Weitere Anmerkungen *
Reisedokumente Kinder/Jugendliche
— Kinderreisepass : (mit Foto), Pass muss im Zeitpunkt der Antragstellung noch 6 Monate gültig sein und mindestens eine visierbare Seite enthalten
— Reisepass: Pass muss im Zeitpunkt der Antragstellung noch 6 Monate gültig sein und mindestens eine visierbare Seite enthalten
— Personalausweis: Nein
— Vorläufiger Personalausweis: Nein
— Bereits vorhandener Eintrag in den Reisepass eines Elternteils (Kindereinträge in Reisepässe der Eltern sind seit dem 1.11.2007 nicht mehr möglich): Nein
— Noch gültiger Kinderausweis nach altem Muster (der Kinderausweis wird seit 1. Januar 2006 nicht mehr ausgestellt): Nein

Weitere Anmerkungen
Es sollte mit der chinesischen Botschaft geklärt werden, ob Kinderausweise und Pässe mit eingetragenen Kindern überhaupt visiert werden. Nach hiesiger Erfahrung ist dies nicht möglich.

Einreise-Impfvorschriften

Bei Direktflug aus Europa: keine Impfungen vorgeschrieben

Bei einem vorherigen Zwischenaufenthalt (innerhalb der letzten 6 Tage vor Einreise) in einem der aufgeführten Länder (Gelbfieber-Endemiegebiete) wird bei Einreise eine gültige Gelbfieber-Impfbescheinigung verlangt (ausgenommen Kinder unter 9 Monaten).
Die Impfung ist nicht erforderlich für die speziellen Verwaltungseinheiten Hongkong und Macao.

Gelbfieber-Impfbescheinigung erforderlich bei Einreise aus:
Angola · Äquatorialguinea · Argentinien · Äthiopien · Benin · Bolivien · Brasilien · Burkina Faso · Burundi · Ecuador · Elfenbeinküste · Franz. Guayana · Gabun · Gambia · Ghana · Guinea · Guinea-Bissau · Guyana · Kamerun · Kenia · Kolumbien · Kongo, Rep. · Kongo, Dem. Rep. · Liberia · Mali · Mauretanien · Niger · Nigeria · Panama · Paraguay · Peru · Ruanda · Senegal · Sierra Leone · Sudan · Suriname · Togo · Trinidad & Tobago · Tschad · Uganda · Venezuela · Zentralafr. Republik ·

Empfohlener Impfschutz:

Generell: Standardimpfungen nach dem deutschen Impfkalender, spez. : Tetanus, Diphtherie, Hepatitis A

Weitere Bilder 14 Tage Golf Insel Hainan incl. Badeaufenthalt in Sanya:

Datei existiert nicht!

Datei existiert nicht!

Datei existiert nicht!

Datei existiert nicht!

Datei existiert nicht!

Datei existiert nicht!

Narada Resort & Spa und Umgebung:

Manchmal liegen wir knapp daneben. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Genauigkeit der Darstellung von Narada Resort & Spa bzw. der einzelnen Golfhotels. Wir sind bemüht die Positionsdaten der einzelnen Golfhotels und von Narada Resort & Spa so präzise wie möglich zu halten.

Kontakt

Headset Dame

Fairway Golfreisen
Reisebüro Hofmann e.K.
Rabegasse 9
D – 35305 Grünberg

Tel. 0 64 01 / 91 24-0
Fax 0 64 01 / 91 24-22
info@fairway- golfreisen.de
Mo-Fr. 9 – 18 Uhr,
Sa. 9 – 13 Uhr

Sonderangebote:

Angebote & Pakete:

Golfhotel Jardin Tecina
Unlimited Golf vom 01.05. – 30.09.17

Golfhotel Iberostar Royal Andalus

Golfhotel Isla Canela Golf Unlimited Golf

Golfhotel Melia Hacienda del Conde
Unlimited Golfpakete für 7 Übernachtungen ab € 856

Hotel Quinta Splendida 7 Übernachtungen mit Frühstück /5 Green Fees
nur 909 €

Elba Palace Golf & Vital Hotel
Golfpakete 01.04.17 – 31.10.18 ab € 182

Sheraton Gran Canaria Salobre Golf Resort
Green Fees vom 01.07. – 31.08.17 im Zimmerpreis inklusive.

Islantilla Golf Resort
Golfpaket 7 Nächte inkl. 5 Green Fee ab € 480,—

Sandals Royal Plantation Golf Resort & Spa
Unlimited Golf

Palmeraie Golf Palace
Unlimited Golf vom 01.11.17 – 31.10.18 ab € 786

Melia Salinas
Golfpakete 01.04.17 – 31.10.17 ab € 412

Villa Padierna Palace Hotel
Golfpakete 01.05. – 31.12.17 ab € 922,—

Long Beach Golf & Spa Resort
Unlimited Golf

Top